15. November 2011

Nachttisch NO I, II und III


Hallo Ihr Lieben.....

Da stehen sie nun No I, II und III.
Aufgetürmt im Wohnzimmer, hübsch dekoriert und warten nun auf Ihr neues Zuhause.
Es sind die Klassiker aus Frankreich, heiß begehrt aufgrund ihrer Form , Größe und ihres zauberhaften Aussehens.
Bei uns privat stehen sie an den unterschiedlichsten Stellen wie z.B Schlafzimmer, Gäste -WC und sogar ein Kleines im Esszimmer.
Wie Ihr seht passen sie sich jeder Räumlichkeit an, eben ein " allrounder "unter den Shabby- Möbeln.

Bis bald,
Eure Katrin






Kommentare:

Chrisdream hat gesagt…

Die Schränkchen sehen superschön aus.
Das Kissen gefällt mir auch besonders gut.

liebe Grüße
christa

mal Das, mal Dies hat gesagt…

Sooooo süß, traumhaft!!!
LG
Taty

Anno 1907 hat gesagt…

Hach ja, Du Muse Du, ich lieb die kleinen Schräncken auch so! Und ich bin soooo begeistert von diesem Kissen, das ist ein Traum!!!!! 2012 Bussis, Dein Bienchen♥

Fr. K shabby chic hat gesagt…

Danke mein liebes Bienchen, ich wollte Dir schon lange zum award gratulieren. Das mache ich jetzt hier auf diesem Wege und später auf Deinem Blog. 2000 ungerade viele Bussis von mir

Villa König hat gesagt…

Zauberhaft diese kleinen Schränkchen!! Liebe Grüße Yvonne

somebodyyy hat gesagt…

ohhhhh wie schön, die sind traumhaft - und die Knöpfe, toll!!!
Ganz liebe Grüße
bin schon auf Deine Weihnachtsdeko gespannt. Ich hoffe, du zeigst sie :-)
Katrin

Meine Schwedenstube hat gesagt…

wundervoll,ich nehm sie alle........;O)

Libste Grüße, Birgit

Anca hat gesagt…

oh wie schön
die sind ja traumhaft,schwärm!!!!! aber das kissen ist ja auch zum verlieben
schmacht!
lg anca

Das Hohe Haus hat gesagt…

Hallo liebe Katrin,
ich bin gerade durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen und total begeistert. So viele wunderschöne Impressionen.
Ich komme ganz sicher wieder.
Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

shabby schweiz hat gesagt…

Liebe Katrin
Die Schränkchen sind ein Traum!!!
Gestappelt? - hätte nicht gedacht, dass das so toll aussieht!!

Gglg Marianne

NikAntik hat gesagt…

Ja, das sind durchaus universell einsetzbare Allzweckmöbel. Könnt ich auch welche brauchen... Aber wo den Platz dafür finden? Da müßt ich schon was anderes wieder wegstellen, aber wohin?? Seufz.... Gute Nacht, Nik