2. Dezember 2009

Neue Möbel




Darf ich Euch meine neuen Möbel vorstellen:
1: Das war ein alter Schminktisch und wurde von Doreen als Sekretär umgewandelt
2: Ein kleiner Beistelltisch, natürlich Shabby chic
3: Meine neue Uhr, mein ganzer Stolz

Jetzt fehlt nur noch die Weihnachtsdeko und die Weihnachtsstimmung.
Herzlichst Eure Katrin

Kommentare:

Sofies Haus hat gesagt…

ohhhhh sooooooo schön! Ist der Ohrensessel vom Schweden? Der würd mir auch gefallen, GLG Anja
P.S: schau mal in deine dawanda Mails:-)

lilli's hat gesagt…

weihnachstdeko ??????
wie wärs mit einem mops adventskranz ??????

mach ich dir soooooooofort...ratze fatze.....

bis morgen...

lilli's hat gesagt…

uuuunnnnnndddddd...du brauchst nur eine etage tiefer gehen, da stehen supersüsse weihnachstsachen........vertrau mir.......

stempelhexe hat gesagt…

Tolle Sachen, gefällt mir sehr gut.

GrußUlla

Tanja hat gesagt…

...ohhh die Uhr ist wirklich toll...ist das eine Mora?
Würde mal gerne wissen, wo Du die erstanden hast...

Herzlichst
Tanja

Kleines Rosenhaus hat gesagt…

Das ist ja traumhaft, wunderschön. Jetzt bin ich auf die Weihnachtsdeko gespannt.
LG CLaudia

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Kathrin,
oooch, sieht das wunderhübsch aus bei dir!! Diese Möbel sind einfach der Hit- ich liebe solche Sachen ja so sehr!! (Dieses Beistelltischchen mit dem Fussbänkchen darunter- so schön!!)
Und wenn du das erst noch weihnachtlich schmückst- boahh!!
Ich bin ja schon gespannt auf mehr Photos!!

Ganz liebe Grüsse,
Andrea

Deko Flair hat gesagt…

Die sehen aber schön aus; ich finde den Ohrensessel aber auch klasse ! Lg Sabrina

Pink hat gesagt…

Ich liebe deine Wohnung. Die Sachen sind der absolute Traum!!!

Lisa Libelle hat gesagt…

Hallo Katrin! Ich schliesse mich auch an! Die Möbel sind fantastisch!!!!! Und live sind sie noch schööööööner :))))))) Mir gefällt alles, Deine Art zum Einrichten ist traumhaft, meinem Mann gefällt es auch, wow!!!!!!!! Ich schicke Dir herzlichste Grüsse und auf bald! Lisa Libelle

BELDECOR by Bine hat gesagt…

Liebe Katrin,
Deine neuen Möbel sind wirklich wunderschön. Atemberaubend ist ja die Uhr (eine Mora?).
Wünsche Dir ein gemütliches Wochenende und viel Freude bei der Weihnachtsdeko.
Liebe Grüße
Bine

Tina b. hat gesagt…

Oh Kathrin, Du hast umgestellt! Hättest Du die Möbel nicht schon früher hinstellen können *lach*. Aber immerhin kann ich mir sehr gut vorstellen wie toll das in natura aussieht ;-).
Einen schönen Nikolaus und liebe Grüsse Tina

lille Hus ღ hat gesagt…

ohhhh... deine Uhr ist sooooooooon wunder-wunderschön!!!
Ich bin mir sicher das du die Weihnachtsdeko ganz toll hinbekommst.... die Weihachtsstimmung kommt dann von ganz alleine... ;-)

Herliche Grüße
Annie

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Liebe Kathrin,
ein Traum!!!!!
Ich schaue mir deine Bilder schon zum vierten Mal an....deine Mora ist dennoch der Hammer!!!!!Ich will schon längst eine...habe aber noch keine gefunden,schade!!!!!!
Liebste Grüße und einen gemütlichen 2.Advent wünscht dir,
Elke.

Chic-Schnack hat gesagt…

Liebe Katrin, Dein Zuhaus ist wirklich ein Traum!!!!!!!!!
Ich könnte hier immer und immer wieder reinschauen, und kann mich einfach nicht satt sehen.
Vorallen gefällt es mir sehr gut, die unterschiedlichen Farbtöne Deiner Möbel.
Und es passt alles so gut zusammen.
Ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich am schönsten finde, weil ich in jeder Ecke hängen bleibe und dann wieder dieses und jenes am schönsten finde.
Die Uhr ist echt klasse, schaue auch schon immer mal, ob ich eine mal entdecke.
Sag mal aus was sind denn die Herzen auf dem Foto in Deiner Weihnachtsausstellung?
Moos?

Die ganzen kleinen Dinge ich kann gar nicht aufhören zu schwärmen!
Und ich habe bei Doreen gar nicht, diesen wundervollen "Sekretär" gesehen, wo hat sie das wundervolle Stück aufgegabelt?
Wunderschön gestrichen!.
Ein lob.
Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit und viele liebe Grüße Dominika

Les Tissus Colbert hat gesagt…

Deinen Blog kannte ich aber auch nocht nicht. Wie schööön!
Was für eine tolle Uhr...: eine Hängemora? Woher hast DU sie. EIn TRaumstück! Boah
Lieben Gruß
Karin